Kontakt

p&p Marketing GmbH
Manufaktur für innovative Kommunikation

Sample City Lab 2017: „Future Space“ in historischer Werkshalle

Eine Einstimmung und Vorbereitung auf die technologische Evolution der kommenden 100 Jahre erhielten die zahlreichen Teilnehmer des 3. Sample City Labs am Dienstag, den 30. Mai, in der Werkstätte Wattens.

Die Initiative für diese einzigartige Veranstaltung in Tirol ging auch heuer wieder von der Innsbrucker Fullservice-Agentur „p&p Marketing – Manufaktur für innovative Kommunikation“ aus und wurde gemeinsam mit dem Hamburger Trendforschungsbüro TRENDONE realisiert.

Wer die Kultur des Wandels mitträgt, hat die Nase vorne. Dieser Leitgedanke ist Ausgangspunkt für die Idee, Technologiehersteller und Trendforscher mit  heimischen Unternehmern zusammenzubringen. Als Schnittstelle zwischen alter und neuer Welt vermittelt das „Sample City Lab“ den notwendigen Background zu aktuellen Technologien und gibt Impulse und konkrete Anleitungen zur Nutzung neuester Trends für das eigene Geschäftsmodell.

Unter dem Motto „Zukunft zum Anfassen“ präsentierten namhafte Innovationstreiber aus der ganzen Welt faszinierende Prototypen und bereits reale Technologien. Der Gang durch die ehemalige Swarovski-Schleifhalle glich einer spannenden und vielschichtig erleb- und begreifbaren Reise durch ein Science Fiction-Labor: Sprechende Roboter, die Stimmungen erkennen können, Drohnen mit Gesichtserkennung, 3D-Drucker sowie intelligente Schrauben säumten den Weg. Darüber hinaus zeigten innovative Industrie 4.0-Anwendungen, neueste Robotic-Technologien, Artificial Intelligence Applikationen und High-Tech-Daten-Brillen anschaulich, was an technologischen Neuheiten schon möglich ist oder sehr bald möglich sein wird. Begleitet wurde die beeindruckende Ausstellung zukunftsfähiger „Samples“ von einem anspruchsvollen Rahmenprogramm aus Workshops und Vorträgen. Keynote Speaker aus Deutschland und Österreich gaben wertvolle Inputs zu Innovation, Digitalisierung oder Mixed Reality und zeigten anhand von verblüffenden Beispielen aus der Praxis, dass sich Zukunftsplanung lohnt.

Darüber hinaus konnten die Teilnehmer in interdisziplinären Workshops und unter Anleitung hochkarätiger Experten Innovationen und Zukunftsvisionen für ihr Unternehmen erarbeiten, konkretisieren und weiterentwickeln. Mehr als 80 Unternehmer aus Österreich und Deutschland nutzten die Möglichkeit, beim „3. Sample City Lab“ Trendthemen kennenzulernen, sich begeistern zu lassen und sich im Hinblick auf innovationsbasierte Arbeitsmethoden weiterzubilden. Auch deshalb ist diese privatwirtschaftliche Initiative jedes Jahr ein wichtiger Impuls für die Zukunftsfähigkeit und Stärkung des Wirtschaftsstandorts Tirol.

Copyright © p&p Marketing GmbH Innsbruck / Tirol, 2003 - 2017 | Impressum